Nachricht

Vokalkonzert mit Cantabile Tilsit (Sowjetsk) am 06. November 2013

Das russische à-capella-Volkalsensemble Cantabile Tilsit aus Sowjetsk (dem ehemaligen Tilsit an der Memel in Ostpreußen) besteht als private Initiative schon seit 1994.
Die fünf Mitglieder dieser Gesangsgruppe

  • Galina Naoumowa
  • Luisa Tschernakowa
  • Anna Nikulina
  • Tatjana Buntschu
  • Viktoria Stschelkunowa

sind in Oblast Kaliningrad (Königsberg) beruflich tätig. Vor allem als Sängerinnen und zum Teil auch als Dozentinnen für Musik in verschiedenen kirchlichen und staatlichen Einrichtungen der Region.
Sie haben bisher in jedem Jahr vornehmlich in Deutschland, d. h. in Schleswig-Holstein sowie der Region Köln-Bonn, erfolgreiche Konzerttourneen durchführen können und hierbei zahlreiche Kontakte geknüpft und gepflegt, die die friedlichen Beziehungen zwischen den Menschen von hier und dort durchaus fördern, wobei die ehemaligen deutschen Bewohner des heute russischen Oblast Kaliningrad eine tragende Rolle zu spielen vermögen.
Die Sängerinnen verfügen über ein breitgefächertes Repertoire, das von alten Kirchenliedern der russisch-orthodoxen Kirche in weitem Bogen über klassische Interpretationen der Vokalmusik bis hin zu zeitgenössischen und populären Beispielen der Moderne reicht. Wobei sie den Werken russischen Ursprungs, vor allem Volksliedern, ganz besondere Pflege widmen.
Da ohne Tontechnik, ohne Begleitinstrumente vorgetragen, meist mehrstimmig in eigenen Arrangements gesetzt, wirken ihre Darbietungen durchaus farbenfroh, ausdrucksstark und so präzise wie subtil und werden mit natürlichem Schwung und mit eindrucksvoller Verve vorgetragen.
Klaus Dietrich, Bad Honnef
Initiator der Konzerttourneen

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de