Nachricht

Das Seniorenkolleg 2016 geht an den Start: Bildung und Begegnung

Das Seniorenkolleg bietet unter dem Dach der Stiftung Christlich-Soziale Politik im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK) auch 2016 ein abwechslungsreiches Programm an. Themen aus Zeitgeschichte, Religion, Recht und Natur stehen in den kommenden Monaten im Vordergrund. Das Programm richtet sich an Menschen mit viel Lebens- und Berufserfahrung. Das Seniorenkolleg folgt der Idee des lebensbegleitenden Lernens. Es möchte Menschen und Wissen zusammenbringen. So steht die Begegnung mit Referenten und Teilnehmern im Vordergrund. Das Seniorenkolleg 2016 steht unter dem Motto: „mitmachen. miterleben. mitgestalten“.
Weitere Infos erhalten Sie telefonisch bei Frau Regina Ochs (Telefon: 02223-73119). Die Teilnehmergebühr beträgt für jeweils zwei Tage 45 Euro (inklusive Verpflegung, Getränke und Lehrmaterialien). Bei Übernachtung im Tagungshaus beträgt die Teilnehmergebühr 60,00 Euro.
Tipp: Das erste Seminar 2016 im Seniorenkollegs befasst sich mit dem Thema „70 Jahre CDU – Stationen einer Volkspartei“ (25./26. Januar 2016, Seminar-Nr. 16.6.950). Um Anmeldung wird gebeten!

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de