Nachrichten

22.01.2018
Wir gratulieren zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung!

Am 15.01.2018 hat unsere Auszubildende Denise Bartel ihre Berufsausbildung bei der Stiftung CSP e.V. zur Veranstaltungskauffrau beendet. Die IHK Bonn/Rhein-Sieg sowie das Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln bescheinigten Frau...[mehr]


16.01.2018
Einladung zur Buchlesung: „Bernsteinhändler“

Von Mördern, Schmugglern und anderen finsteren Gesellen in Wachtberg, Godesberg und Königswinter - Tatorte eines mitreißenden Kriminalromans am Montag, 26. Februar 2018[mehr]


20.12.2017
Danke für Ihr/Euer Interesse in 2017! Neue Angebote der Jugendbildung 2018

In dieser Woche fanden die letzten Bewerbungs- und Kommunikationstrainings der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH statt, die Jugendlichen ab 16 Jahren die Möglichkeit bieten, die Grundlage für einen gelungenen Einstieg in die...[mehr]


19.12.2017
Danke für Ihre Unterstützung! Stiftung CSP e.V. übergibt acht Kartons an „Brillen weltweit“.

Im November 2017 hat die Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. zum Spenden von nichtmehr benötigten Brillen aufgerufen. Diesem Aufruf sind viele aus dem Rhein-Sieg-Kreis gefolgt, sodass wir bereits im Dezember die ersten acht...[mehr]


12.12.2017
Zeithistorisches Seminar beim Johannes-Albers-Bildungsforum im Januar 2018:

Päpste der Neuzeit – ihr Leben und Wirken[mehr]


04.12.2017
Senioren im Straßenverkehr gefährdet!

Neue Thematik beim Johannes-Albers-Bildungsforum[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 28
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 Nächste > Letzte >>

Drei Tage Kuba


 

„Wer und wann entdeckte Kuba?“ - Die richtige Beantwortung der Frage war Voraussetzung, um an der Gewinnaktion eines kostenlosen Freiplatzes im Seminar „Kuba – ein Land öffnet sich“, teilzunehmen. Unter allen eingegangenen Rückmeldungen zogen Denise Bartel und Constanze von Wrangel am 24.05.2017 den Gewinner. Thematisch werden in dem Seminar die Geschichte Kubas sowie aktuelle innen-, außen- und sozialpolitische Fragestellungen behandelt. Das Seminar findet statt vom 26. – 28. Juni 2017 im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter. Noch gibt es einige freie Plätze!

 

Anmeldungen nimmt Andrea Kannegießer entgegen (Tel.: 02223 - 73 167 | E-Mail: andrea.kannegiesser@azk.de).