Bildungsangebote / Seminare

Nutzen Sie unsere Bildungsangebote zur persönlichen Weiterbildung.

  • Politische Bildung ist unsere Kompetenz!
    Stiftung CSP
  • Fachreferenten und namhafte Gastredner
  • Seminare und Vorträge

Tagungshaus / Übernachtung

Für Ihre Tagung oder Veranstaltung bietet das AZK ideale Bedingungen.

  • 10 lichtdurchflutete Tagungsräume mit moderner Konferenztechnik
  • 80 Hotelzimmer mit 140 Betten
  • Buchungsanfrage

Infos

Das Bildungsprogramm 2018 liegt bereits heute als pdf.Datei vor. Bitte sehen Sie dazu unter Nachrichten/Aktuelles.

"Nachkriegszeit in Spielfilmen: Politik der Siegermächte und Aufarbeitung der NS-Diktatur" vom 23.-27. Oktober 2017

"Reformatoren vor und nach Luther: Ein anderer Blick auf das Reformationsjubiläum 2017" am 16./17. November 2017

"Achtsamkeit - ein buddhistisches Prinzip" - Theorie und Praxis am 20/21. November 2017

"Seniorenkolleg: Einführung ins Verkehrsrecht" am 30. November bis 01. Dezember 2017

"Seniorenkolleg: Senioren als Wirtschaftsmacht - Senioren in Wirtschaft und Gesellschaft" am 11./12. Dezember 2017

"Was war 2017 - Bilanz eines Bundestagswahljahres" vom 04.-08. Dezember 2017

"Seniorenkolleg: Senioren als Wirtschaftsmacht - Senioren in Wirtschaft und Gesellschaft" am 11./12. Dezember 2017

Bei den Seminaren gibt es auf Anfrage Ermäßigungen für Menschen mit Behinderungen, Hartz IV-Empfänger, Schüler, Studenten, Teilnehmer ohne Übernachtung sowie Teilnehmer an freiwilligen Diensten.

Ebenfalls stehen weitere Termine bei Politik am Mittag" und dem "Politischen Abendforum" an:

Dienstag, 07.11., ab 18.00 Uhr = Schweden mal anders: Elche, IKEA und mehr" mit Dipl.-Ing. Klaus Riddder, Siegburg

Freitag, 10.11., ab 13.30 Uhr = Vorsorgen und Absichern in Zeiten der Nullzinsphase" mit Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Düsseldorf

Die Teilnahme an diesen Gesprächen ist kostenlos.

Weitere Informationen unter der Homepage www.azk.de oder telefonisch unter 02223-73 -119.

Zum 01. Oktober 2016 wurde das Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH von der Stiftung CSP ins Leben gerufen, um unsere Bildungsaktivitäten zu bündeln. Die politische Arbeit für unsere Zielgruppen der Arbeitnehmerbildung soll damit zukunftssicher gestaltet werden. Wir gedenken mit dem Namen eines großen Christlich-Sozialen, der sich für demokratische Werte im NS-Staat bedingungslos einsetzte. Seinem demokratischen Engagement eifern wir nach!
Für Sie als Teilnehmer ändert sich nichts. Wir halten an bewährten Konzepten fest und unterbreiten gleichzeitig neue Angebote.

Aktuelle Nachrichten

05.10.2017
Berufsorientierungstag am 17. Oktober 2017 im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)

Zum ersten Mal findet der Berufsorientierungstag der Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK) statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, unkompliziert den Kontakt zwischen verschiedenen...[mehr]


04.10.2017
Bildungsprogramm 2018 der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH liegt als pdf-Datei vor.

Erleben - Erfahren - Erkennen Das gedruckte Programm werden wir Mitte Oktober verschicken. Schon jetzt können Sie sich über unsere Homepage, per Telefon oder schriftlich anmelden.[mehr]


26.09.2017
Königswinterer Notizen - Heft 22

Leben in einer bewegten Zeit - Friedrich Wilhelm Raiffeisen[mehr]

Kategorie: Königswinterer Notizen

25.09.2017
„Europa größer denken!“ Altbundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel entwickelt europäische Visionen

Über prominenten Besuch am 21. September aus dem Nachbarland Österreich durften sich die Verantwortlichen der Stiftung CSP Werner Schreiber und Karsten Matthis freuen. Dr. Wolfgang Schüssel, Bundeskanzler a.D., war zu Gast in der...[mehr]