Nachricht

„Seniorenkolleg“ in Königswinter

Weiterbildung im 3. Lebensabschnitt: Seminare im AZK 2017

In sein drittes Jahr geht das Seniorenkolleg im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter. Das Kolleg richtet sich an Interessierte mit Lebens- und Berufserfahrung, die neugierig auf politische, soziale und historische Themen sind. Auf Wunsch vieler Teilnehmer im Jahr 2016 kommen im Jahr 2017 rechtliche Themen wie Patientenverfügung (02./03. Mai 2017) und Verkehrsrecht für ältere Menschen (30.11./01.12.2017) hinzu.
Zeithistorisch Interessierte dürften sich bei den Seminaren zu Dietrich Bonhoeffer (16./17. März) und Ludwig Erhard (03./04. Juli) angesprochen fühlen.
Das Kolleg startet mit der Thematik „Sport und Politik“ (02./03. März 2017). Hierbei geht es um vergangene Olympische Spiele wie 1936 und 1972.
Die Seminare umfassen 1,5 Tage und sind abwechslungsreich gestaltet. Interessierte können online unter > oder telefonisch unter 02223-73119 die jeweiligen Programme anfordern bzw. sich anmelden.
Die Kursgebühr beträgt jeweils 45,00 Euro (Vollverpflegung, ohne Übernachtung) und 60,00 € (mit Übernachtung).

Ankündigungen für Vorträge oder andere Veranstaltungen finden Sie auch in den Bildungsangeboten.

Sie finden trotzdem nicht, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie uns bitte einfach!

oder Tel.: 0 22 23 / 73-119

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de