Nachricht

Gut gerüstet für den Notfall – Erste-Hilfe Kurs für AZK-Mitarbeiter/-innen

Mitarbeiter des AZK absolvieren einen Erste-Hilfe Kurs

Ein Haus voller Menschen, die lernen und sich weiterbilden, sich begegnen und gemeinsam aktiv sind. Das ist das AZK, wie wir es am liebsten haben.
Wo viele Menschen sind, kann aber auch immer etwas passieren. Ob im Seminarraum, an der Rezeption oder in der Kneipe, bei Gästen oder Mitarbeitern, Umfälle kann es überall geben. Deshalb haben alle Mitarbeiter des AZK am Dienstag, den 29. Mai 2012 gemeinsam an einem Erste-Hilfe Kurs, durchgeführt von den Maltesern Hennef, teilgenommen.
Das Erkennen von Gefahrensituationen und Notfällen und das sichere Handeln als Ersthelfer in einer solchen Situation wurden vermittelt. So wurden Schocklage, stabile Seitenlage, Druckverband und Umgang mit dem Defibrillator nicht nur theoretisch besprochen, sondern auch praktisch geübt, wie die Fotos zeigen. Unseren Chef-Techniker hatten wir am Ende ebenso versorgt wie unseren Koch. Und das trotz des ernsten Themas mit der nötigen Portion Spaß.
In naher Zukunft wird aus jeder Abteilung des AZK ein Mitarbeiter zum Ersthelfer ausgebildet. Damit wir für den Notfall gerüstet sind – in der Hoffnung, dass er nicht eintritt.
Hanna Stoewe

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de