Nachricht

1. Mai 2018: Gewerkschaften riefen zu Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit auf.

Am traditionellen Tag der Arbeit gab es deutschlandweit wieder Veranstaltungen und Kundgebungen. Themen, die aktuell sehr bewegen, sind Digitalisierung und faire Löhne. Eine boomende Wirtschaft und ein Trend hin zu Vollbeschäftigung dürfen nicht auf dem Rücken der Arbeiterschaft geschehen. Der Ruf nach sozialer Gerechtigkeit wird lauter. Es muss mehr denn je darauf geachtet werden, dass trotz Rekordbeschäftigung die Gesellschaft nicht (weiter) gespalten wird. 
Christlichen Werten sieht sich das Johannes Albers Bildungsforum seit jeher verpflichtet. Soziale Gerechtigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil dessen. Arbeitnehmerrechte und Mitbestimmung stärken ist dabei eine unserer Hauptintentionen.
Bianca Hafke,
Bildungsreferentin der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de