CSP Bildungsangebote, Seminare zur politischen Bildung AZK Tagungshaus, Übernachtung

Aktuelles

16.01.2017
Zeitreise in die Ursprünge der Bundesrepublik Deutschland: Das Ahlener Programm von 1947 am Freitag, 03. Februar 2017, ab 18.00 Uhr

Einladung „Abendforum spezial“

mehr

16.01.2017
Einladung zum Neujahrsempfang am Donnerstag, 19. Januar 2017, ab 12.30 Uhr im AZK

Die Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. lädt zum Neujahrsempfang 2017 ein: Prominenter Gast...

mehr


06.12.2016
„Seniorenkolleg“ in Königswinter

Weiterbildung im 3. Lebensabschnitt: Seminare im AZK 2017

mehr

14.11.2016
Gute Bildung für alle Generationen

Jahresprogramm der Stiftung CSP veröffentlicht

mehr


03.11.2016
Das Bildungsprogramm 2017 als "Kurzübersicht"

Das Bildungsprogramm 2017 liegt jetzt auch als Kurzübersicht vor. Herzlich willkommen zu unserem...

mehr

Bildungsangebote / Seminare
Tagungshaus / Übernachtung
CSP Bildungsangebote AZK Tagungshotel - Seminarzentrum

Nutzen Sie unsere Bildungsangebote zur persönlichen Weiterbildung.

  • Politische Bildung ist unsere Kompetenz!
    Stiftung CSP
  • Fachreferenten und namhafte Gastredner
  • Seminare und Vorträge
 

Für Ihre Tagung oder Veranstaltung bietet das AZK ideale Bedingungen.

  • 10 lichtdurchflutete Tagungsräume mit moderner Konferenztechnik
  • 80 Hotelzimmer mit 140 Betten
  • Buchungsanfrage
 

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Zum 01. Oktober 2016 wurde das Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH von der Stiftung CSP ins Leben gerufen, um unsere Bildungs aktivitäten zu bündeln. Die politische Arbeit für unsere Zielgruppen der Arbeitnehmerbildung soll damit zukunftssicher gestaltet werden. Wir gedenken mit dem Namen eines großen
Christlich-Sozialen, der sich für demokratische Werte im NS-Staat bedingungslos einsetzte. Seinem demokratischen Engagement eifern wir nach!
Für Sie als Teilnehmer ändert sich nichts. Wir halten an bewährten Konzepten fest und unterbreiten gleichzeitig neue Angebote.

Beherbergungssteuer ab 01.07.2016 in Königswinter

Mit dem Beschluss der Ratssitzung der Stadt Königswinter vom 20.06.2016, wird ab dem 01.07.2016 eine sogenannte Beherbergungssteuer in Höhe von 5 Prozent auf den Brutto-Logis-Preis auf alle privaten Übernachtungen erhoben.

Ausgenommen von der Steuer sind solche Übernachtungen, die insbesondere mit der Berufs- und Gewerbeausübung oder einer freiberuflichen, dienenden Tätigkeit zwangsläufig verbunden sind.

Dies muss durch entsprechende Belege nachgewiesen werden. Als solche Nachweise werden anerkannt:

  • Ausstellung einer Arbeitgeberbescheinigung
  • Buchung durch den Arbeitgeber über ein Geschäftskundenportal mit integrierter Bestätigung
  • Bei der Buchung durch den Arbeitgeber mit integrierter Bestätigung
  • Rechnungsstellung an den Arbeitgeber und Zahlung durch den Arbeitgeber
  • Bei offizieller Akkreditierung bei einem im Beherbergungszeitraum im Raum Königswinter stattfindenden berufsbezogenen Kongress, Tagung, Fortbildung oder ähnlichem

Königswinter, 30.06.2016

 

Erläuterung zur Beherbergungsabgabe der Stadt (PDF)


Webdesign: www.dirk-fischer.de