Nachricht

Stiftung CSP auf dem CDU Parteitag in Hannover vom 03.-05. Dezember 2012

"Zwei von über 2000"

Die Stiftung CSP war zu Gast beim 25. CDU Parteitag nach der Wiedervereinigung auf der Messe in der Landeshauptstadt von Niedersachsen. Der Parteitag in Hannover konnte weit über 2000 Besucher begrüßen, neben 1001 Delegierten auch viele Medienvertreter und Gäste aus dem In- und Ausland. Darunter verschiedene Aussteller aus Industrie und Wirtschaft sowie Non-Profit-Organisationen wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und Arbeitgeber Verbände wie Gesamtmetall Niedersachsen.
Prominente Besucher am Stand der CSP, der von Nisa Punnamparambil-Wolf und Karsten Matthis betreut wurde, waren u.a. Ingrid Sehrbrock, Stellv. DGB-Vorsitzende, Elke Hannak, Vorstandsmitglied bei Ver.di und Egbert Biermann von der IGBCE. Neben vielen interessierten Delegierten und Vertretern der CDU-nahen Vereinigungen wie der CDA, Frauen Union, Senioren Union, JU und RCDS besuchte ein bekanntes Gesicht aus dem Fernsehen den CSP-Stand. Charles M. Huber bekannter Schauspieler, TV-Kommissar u.a., kandidiert für die hessische CDU in Darmstadt als Bundestagskandidat. Ebenfalls am Stand: Der Bundestagsabgeordnete aus Rheinland-Pfalz Erwin Rüddel (Windhagen bei Neuwied).
Viele anregende Gespräche mit der Lebenshilfe Hannover, Studenten des RCDS und der gewerkschaftlichen Initiative. „Mach meinen Kumpel nicht an“ werden in Erinnerung bleiben und unser Bildungsprogramm bereichern.
Der Parteitag in Hannover wird als programmatisches  Treffen in Erinnerung bleiben, denn schließlich beschlossen die Delegierten eine Lohnuntergrenze und die Flexi-Quote für Frauen auch in privaten Unternehmen. Im Rentenrecht gab es Anstöße, Erziehungszeiten von Frauen künftig besser als bislang zu berücksichtigen. Darüber hinaus wurde die Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, mit einem Traumergebnis für weitere zwei Jahre als Parteivorsitzende bestätigt.

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de