Nachricht

Social Media in der Kommunalpolitik – Seminar am 05./06. März 2021

Ein Leben ohne soziale Netzwerke ist kaum noch denkbar. Nicht erst seit Beginn der Pandemie sind sie zu einem wichtigen gesellschaftlichen und politischen Kommunikationskanal geworden. Fast jede Person macht Gebrauch von Facebook, Instagram, WhatsApp, Telegram oder Twitter.

Wie kann ich auch auf kommunaler Ebene wirksam sein durch Social Media? Worin liegen die Unterschiede meines Kommunikationsverhaltens offline und online – oder stimmen diese etwa überein? Wohin kann mich ein Facebook-Auftritt bringen und wie können soziale Netzwerke auch für die Lokalpolitik nutzbar gemacht werden?

Diesen und weiteren Fragen sind die engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres zweitägigen Online-Seminars gemeinsam mit dem Politikberater, Coach und Kommunikationstrainer Robert Hein Anfang März nachgegangen.

Anhand praktischer Beispiele und Übungen bot das Seminar Einblicke zu rechtlichen Rahmenbedingungen über Politik im Bildformat bis hin zur Nutzung von Podcasts. Lebendig konnten  unterschiedliche Möglichkeiten und Fallstricke der Online-Kommunikation diskutiert werden.

Wir freuen uns Ihnen schon bald weitere spannende politische Themen sowohl online als auch in Präsenz anbieten zu können.

Jens Janßen
Bildungsreferent der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de