Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Personalplanung und -entwicklung

Personalmanagement aktiv mit gestalten

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

In vielen Unternehmen und Betrieben wird zunehmend darüber geklagt, dass Stellen nicht besetzt werden können, weil die entsprechenden Fachkräfte nicht vorhanden sind.

In diesem Seminar wollen wir uns mit den Ursachen hierfür sowie den Handlungsmöglichkeiten der Arbeitnehmervertreter beschäftigen. Hinzu kommt, dass personelle Einzelmaßnahmen wie z. B. betriebsbedingte Kündigungen oder Versetzungen in der Regel nicht plötzlich entschieden werden, sondern oft längerfristig im Zusammenhang mit der Personalplanung vorbereitet werden. Auch dies ist ein Grund, weswegen sich Arbeitnehmervertreter mit der Personalplanung des Unternehmens beschäftigen sollten.

Inhalte u. a.:

Die betriebliche Situation

Bisherige Erfahrungen als Arbeitnehmervertreter mit der Personalplanung

Möglichkeiten des Betriebs/Unternehmens, etwas gegen den Fachkräftemangel zu tun

Zusammenhang zwischen Unternehmensplanung und Personalplanung

Handwerkszeug der Personalplanung

  • Personalbedarfsplanung, Personalabbauplanung, Personaleinsatzplanung, Personalentwicklungsplanung

Ausgewählte Beispiele aus den einzelnen Teilbereichen der Personalplanung

Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretung bei der Personalplanung

  • Möglichkeiten zur Personalauswahl
  • Beteiligungsrechte bei der Personalauswahl
  • Personalentwicklung/Berufsbildung – Mitwirkungsmöglichkeiten
  • Personalpolitisch relevante Beteiligungsrechte
  • Personalpolitik als Gestaltungsaufgabe
  • Regelungspunkte zur Personalplanung

Beschäftigungssicherung

Qualifizierung der Beschäftigten

Umsetzungsprobleme und Handlungsmöglichkeiten

Ziele der Personalplanung aus Sicht des Unternehmens, der Beschäftigten und der Arbeitnehmervertretung

Informationsbedarf und Informationsbeschaffung durch die Arbeitnehmervertretung und den Wirtschaftsausschuss

 

 

Fotolia_44117926_XS.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.307
Termin
Montag, 04.09.2023
13:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 06.09.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
    400
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Constantin Ortseifer

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Personalplanung und -entwicklung
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.