Veranstaltungsdetails

Politik am Mittag / “Politik und Medien – eine gute Verbindung?!”

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

Journalisten kommt seit jeher die Aufgabe zu, für Themen Öffentlichkeit herzustellen und die Öffentlichkeit mit gesellschaftlich relevanten Themen zu versorgen. Hier stellt sich natürlich die Frage, für welche Themen sollte/muss Öffentlichkeit hergestellt werden und welche Themen sind gesellschaftlich relevant? Wo ist die Grenze zwischen notwendiger und sinnvoller Information von politischen Sachverhalten, damit sich die Öffentlichkeit eine Meinung bilden kann. Wo schadet die politische Berichterstattung? Ist es z.B. wirklich notwendig und sinnvoll im aktuellen Ukraine-Konflikt militärische Überlegungen ständig in aller Öffentlichkeit zu präsentieren? Braucht es nicht doch eine gewisse Zurückhaltung, Diskretion? Diese und ähnliche Fragestellungen möchten wir mit Ihnen und unserem Referenten diskutieren.

Unser Referent: Michael Krons, (Jahrgang 1957) ist deutscher Fernsehjournalist und Moderator. Einige seiner beruflichen Stationen: 1994 ging Krons zur Parlamentsredaktion der ARD in Bonn und berichtete als Reporter für die Sendungen Tagesschau und Tagesthemen sowie den Bericht aus Bonn. Nach dem Regierungsumzug nach Berlin wurde Krons leitender Redakteur des ZDF beim Magazin Frontal. Von 2001 bis 2022 arbeitete er als Redakteur und Moderator bei Phoenix, dem Informationskanal von ARD und ZDF. Ab 2010 moderierte Krons außerdem Sondersendungen und Live-Themenschwerpunkte vor Ort (US-Wahlen, Präsidentschaftswahlen in Frankreich, Sondersendungen zum Arabischen Frühling. Ab 2019 war er regelmäßig EU-Korrespondent in Brüssel und Straßburg.

 

Begrüßung und Moderation übernimmt Dr. Ulrike Buschmeier, Geschäftsführerin der Stiftung CSP und Mitglied des Vorstands. Die Einführung ins Thema wird Frau Winkelmeier-Becker MdB und Vorsitzende der Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. übernehmen.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich am Montag, 15. April 2024, 13.00 Uhr eingeladen.

Ab 12.30 Uhr steht ein kleiner Imbiss (Pro Person 5,00 Euro Kostenbeitrag) bereit. Wir freuen uns, wenn Sie diese Einladung weitergeben. Kommen Sie mit einer weiteren Person, die bisher noch nicht Gast im AZK war, entfällt für Sie und Ihren Gast der Kostenbeitrag

Herzlich willkommen in der Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK). 

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Termin
Montag, 15.04.2024
12:30 Uhr Beginn
bis Montag, 15.04.2024
14:00 Uhr Ende
Kosten
    5
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Dr. Ulrike Buschmeier

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 120

    Sekretariat:
    Tel.: 0 22 23 / 73 – 119

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Politik am Mittag / “Politik und Medien – eine gute Verbindung?!”





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.