Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Mindestlohn und Sozialpartnerschaft – „Politik am Mittag“ mit Elke Hannack, Stellv. DGB-Vorsitzende

Veranstalter: Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit Elke Hannack, der stellvertretenden Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), im Rahmen unseres nächsten Politik-Talks über die Themen Mindestlohn und Sozialpartnerschaft zu diskutieren. Der Fokus liegt auf der Entwicklung des gesetzlichen Mindestlohns, seit seiner Einführung bis zur jüngsten Erhöhung auf 12 Euro. Aus Sicht des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften stellt die Erhöhung zum 1. Oktober 2022 einen wichtigen Schritt in Richtung mehr Gerechtigkeit für Menschen dar, die trotz harter Arbeit oft nicht von ihrem Lohn leben können. Klar ist: Der Mindestlohn kann nur eine unterste Haltelinie sein bzw.  nur als zweitbeste Lösung angesehen werden. Was wir brauchen ist eine höhere, flächendeckende Tarifbindung. Doch immer weniger Beschäftigte profitieren von Tarifverträgen.

Unsere Referentin: Elke Hannack ist seit Juni 2013 stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes und wurde nach 2014 und 2018 erneut auf dem 22. Ordentlichen DGB-Bundeskongress 2022 zur stellvertretenden DGB-Vorsitzenden gewählt. Elke Hannack hat „Gewerkschafterin“ von der Pike auf „gelernt“ und ist das, was man eine Gewerkschafterin aus Überzeugung nennt.

Begrüßung und Moderation übernimmt Dr. Ulrike Buschmeier, Geschäftsführerin. Die Einführung ins Thema wird die Vorsitzende der Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V., Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB, übernehmen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am Donnerstag, 23. Februar 2023 an dieser aktuellen Veranstaltung teilzunehmen.

Ein Imbiss und Getränke stehen vor der Veranstaltung ab 12.15 Uhr bereit. Hier wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 5,00 € pro Person berechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Bitte beachten Sie: Dies ist eine öffentliche Veranstaltung, auf der Fotos und/oder Filmaufnahmen angefertigt werden. Hierzu erhalten Sie beim Eintritt zu der Veranstaltung eine entsprechende Information laut der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

https://www.dgb.de/uber-uns/dgb-heute/organisation-und-bundesvorstand/elke-hannack

Foto: DGB/Simone M. Neumann

Veranstalter

   Seminar-Nummer: 23.8.002
Termin
Donnerstag, 23.02.2023
13:00 Uhr Beginn
bis Donnerstag, 23.02.2023
14:30 Uhr Ende
Kosten
    5.00
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Dr. Ulrike Buschmeier

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 120

    Büro: Anne Sammet
    Tel.: 0 22 23 / 73 – 119

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Mindestlohn und Sozialpartnerschaft – „Politik am Mittag“ mit Elke Hannack, Stellv. DGB-Vorsitzende
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.