Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Frauen und Migration – in Kooperation mit agisra e.V.

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Im letzten Jahr sind Frauen in Deutschland angekommen, die hier auf ganz andere Aufnahmebedingungen treffen, als asylsuchende oder geduldete Frauen. Es sind vor allem die drittstaatsangehörigen Geflüchteten aus der Ukraine, aber auch die Ortskräfte und Frauenrechtlerinnen aus Afghanistan, die auf ganz besondere Schwierigkeiten treffen. Für diese verschiedenen Gruppen gelten ganz unterschiedliche Regelungen beim Zugang zu Sozialleistungen, sowohl zum Lebensunterhalt, zu Familienleistungen, aber auch zu den Schutzansprüchen bei frauenspezifischer Gewalt.

Zu den diskriminierenden Auswirkungen des Aufenthaltsstatus sollen nicht nur rechtliche Informationen vermittelt werden, sondern insbesondere auch auf die ungleiche Behandlung beim Gewaltschutz eingegangen und Handlungskonzepte dazu entwickelt werden

Alle geflüchteten Frauen sind auf neue Perspektiven in Deutschland angewiesen, besonders schwierig ist dies für Frauen mit Problemen bei der Lebensunterhaltssicherung oder der Identitätsklärung.

Für sie soll eine neu Bleibeperspektive geschaffen werden, die wir uns genauer anschauen und in die bereits bestehenden Regelungen einordnen wollen.

Ein anspruchsvolles Programm wollen wir bieten, aber mit ganz viel Praxis aus dem Berufsalltag oder der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Mit dem Seminar unterstützen wir das zivilgesellschaftliche Engagement von Fachfrauen der Sozialen Arbeit und ehrenamtlich Tätigen. Für die Teilnahme sind grundlegende Rechtskenntnisse im Migrationsrecht förderlich, aber nicht zwingend notwendig.

 

Herzlich Willkommen in Königswinter!

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.604.5
agisra e.V.
Termin
Montag, 27.02.2023
09:00 Uhr Beginn
bis Dienstag, 28.02.2023
14:30 Uhr Ende
Kosten
    89.00
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Alisa Topp

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 126

    Sekretariat: Inga Wollenschein
    Tel. 0 22 23 / 73 – 161

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Frauen und Migration – in Kooperation mit agisra e.V.
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.