Veranstaltungsdetails

Die Zukunft der Demokratie: eine kritische Betrachtung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Unsere Demokratie steht vor einer Reihe von Herausforderungen. Extremismus, Populismus und Verschwörungstheorien sind nur einige der Probleme, mit denen Politik und Gesellschaft konfrontiert sind. Die daraus resultierenden Spannungen führen oft dazu, dass die Menschen die Fähigkeit verlieren, sachlich und vernünftig zu diskutieren. Diskursfähigkeit ist eine wesentliche Komponente einer funktionierenden Demokratie. In dieser Veranstaltung betrachten wir die aktuellen Herausforderungen der Demokratie und thematisieren Lösungsmöglichkeiten zur Überwindung einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.117.5
contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Termin
Freitag, 25.08.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Sonntag, 27.08.2023
14:15 Uhr Ende
Kosten
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Jens Janßen
Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Die Zukunft der Demokratie: eine kritische Betrachtung
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.