Die Schwerbehindertenvertretung: Fachkompetenz trifft Einfühlungsvermögen

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Nutzen Sie Ihren Schulungsanspruch gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX und erfahren Sie, wie Sie Ihre Aufgaben als Vertrauensperson kompetent erfüllen.

In unserem Kompaktkurs erfahren Sie, welche Besonderheiten das neue SGB IX enthält, was sich rechtlich geändert hat und wie sich das auf Ihre Arbeit als Interessenvertreter auswirkt.

Wir zeigen Ihnen auch Handlungsmöglichkeiten, wie Sie diese Neuerungen in der Praxis umsetzen können.

Unser Seminar gibt Ihnen die Sicherheit, Betroffene fachgerecht und kompetent zu beraten und ihre Interessen zu vertreten.

  • BTHG – mehr Rechte für die SBV
  • Erkenntnisse, Erfahrungen, Schlussfolgerungen für die SBV-Arbeit
  • Besonderheiten
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Arbeitsplatzerhaltende Maßnahmen und berufliche Wiedereingliederung nach SGB IX
  • Leistungen zur Teilhabe im Überblick
  • Besonderheiten
  • Leistungsträger/Zusammenwirken
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Budget für Arbeit
  • Antragstellung auf Leistungen zur Teilhabe
  • Grundsätzliches
  • Formulare / Musterschreiben
  • Inklusion
  • Grundsatz
  • Vereinbarung
  • Beauftragter des Arbeitgebers
  • Inklusionsbetriebe
  • Aktuelles Urteil (BTHG)
  • Pflichten des Arbeitgebers im Rahmen der Prävention
  • Datenschutz
  • Kündigung und BEM
  • Checkliste – Wiedereingliederung
  • Psychische Erkrankung – Gefährdungsbeurteilung
  • Welches Aufgabenspektrum ergibt sich hier für die Arbeit der SBV?
  • Schriftverkehr in der SBV-Arbeit
  • Musterschreiben
  • Aktuelle Fragen und Problemstellungen
  • Was ist neu?
  • EUTB – Unterstützung der SBV?

 

 Titelbild: Fotolia_99783889_nmann77.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.456
Termin
Montag, 05.09.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 09.09.2022
13:00 Uhr Ende
Kosten
663
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Constantin Ortseifer

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel. 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Die Schwerbehindertenvertretung: Fachkompetenz trifft Einfühlungsvermögen
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de