Veranstaltungsdetails

Deutsch-dänisches Miteinander. Glücklich und modern leben im alten Grenzgebiet

Das Seminar findet in Flensburg statt

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Vor über 100 Jahren haben Deutsche und Dänen über die Grenzziehung zwischen beiden Ländern abgestimmt, friedlich und demokratisch, was nicht selbstverständlich war bzw. ist.

Aus dieser Nachbarschaft ist eine einzigartige Form des Zusammenlebens geworden, kulturell und gesellschaftspolitisch.

Dies schauen wir uns in diesem Seminar genauer an, mit historischen Bezügen und aktuellen Projekten hoch im Norden.

 

 

 

 

 

AdobeStock_381608474-1.jpeg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.7.503
Termin
Montag, 22.05.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 26.05.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
    450
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    N. N.

     

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Akademiezentrum Sankelmark – Europäische Akademie Schleswig-Holstein
    Akademieweg 6
    24988 Oeversee

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Deutsch-dänisches Miteinander. Glücklich und modern leben im alten Grenzgebiet





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.