Veranstaltungsdetails

Datenschutz rechtssicher gewährleisten. Ihre Mitbestimmungsrechte

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Der Beschäftigten Datenschutz ist ein Kernelement des modernen Arbeitsrechts. Durch Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung und des reformierten Bundesdatenschutzgesetzes wird der Umgang mit Arbeitnehmerdaten auf eine neue Grundlage gestellt. Mit dieser werden Sie in ihrem täglichen Arbeitsablauf ständig konfrontiert werden. Da bei Verstößen gegen die gesetzlichen Regelungen erhebliche Bußgelder drohen, haben wir uns zum Ziel gesetzt, Sie mit dem Seminar über die Fallstricke der Neuregelungen im Beschäftigtendatenschutz aufzuklären. So werden Ihnen die rechtlichen Vorgaben für den zulässigen Umgang mit Mitarbeiterdaten anhand von Praxisbeispielen anschaulich vermittelt. Das Seminar zeigt Ihnen alltagstaugliche Lösungen auf und bietet Raum für Teilnehmerdiskussionen.

Wichtig zu wissen: Unsere Seminare unterliegen der Kostentragungspflicht durch den Arbeitgeber nach §37 Abs.6 BetrVG, §54 Abs.1 PersVG sowie §16 Abs.1 MAVO und sind grundsätzlich zur Freistellung anerkannt. Um ein „gutes Betriebsklima“ zu gewährleisten, haben Sie einen Schulungsanspruch: BAG vom 15. 1. 97, 7 ABR 14/96.

Inhalte u. a.:

Grundprinzipien und rechtliche Einordnung des Datenschutzes

  • Grundlagen des Datenschutzes (Entstehung des „modernen“ Datenschutzes, gesetzliche Verankerung des Datenschutzes innerhalb der Europäischen Union, Begriffsbestimmungen)
  • Erlaubnistatbestände (Rechtmäßigkeit der Erhebung)
  • Aufbau und Systematik der Datenschutzgesetze (Verbotsprinzip und Erlaubnisvorbehalte)

Datenverarbeitung im Beschäftigungskontext

  • Rechtsgrundlagen (Abgrenzungen zwischen Europäischem Recht und nationaler Gesetzgebung)
  • Verarbeitungszwecke im Beschäftigungskontext (Begründung, Durchführung und Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen)

Arbeitnehmerüberwachung wirksam vorbeugen

  • 87 Abs. 1 Nr.6 BetrVG: Was ist unter einer technischen Einrichtung zu verstehen?
  • BR- Werkzeugkasten: Vermeidung von Verhaltens- und Leistungskontrolle
  • Als BR die Regelung zur Mitarbeiterkontrolle konsequent überwachen

Datenschutz und Mitbestimmung

  • Mitbestimmungspflichtige Tatbestände
  • Kontroll- und Beteiligungsrechte
  • Betriebsvereinbarungen

Mitbestimmungsrechte in der Praxis

  • 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG als wichtiger Stütze
  • Mitbestimmung bei Digitalisierungsmaßnahmen
  • Mitarbeiterfotos, Geburtstaglisten, Internetauftritt und Co.
  • Arbeitnehmerdatenschutz: mit Beschäftigtendaten richtig umgehen

Homeoffice und mobiles Arbeiten

  • Rechtsgrundlage
  • Datenschutz und Arbeitnehmerrechte bei Heimarbeit

Arbeiten mit dem privaten Wunschgerät

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen zur dienstlichen Nutzung privater Endgeräte kennen
  • Welche Überwachungsmöglichkeiten ergeben sich für den Arbeitgeber?
  • Wem gehören die Daten? Was muss geregelt werden?
  • Datenverlust: So gehen Sie im Fall der Fälle korrekt vor

Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutz

  • Videoüberwachung – wie lange darf ich Aufnahmen speichern?
  • Passwortwechsel: regelmäßiges Ändern des Passworts als Sorgfaltspflicht?
  • Endlich Klarheit: Wann bedarf es einer Einwilligung in die Datenschutzvereinbarung?

 

 

 

Fotolia_36537877_XS-Urheber-unpict-2.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 24.6.451
Fernglas, Mann, Person, Mensch, schauen, suchen, sehen, Beobachtung, Suche, Scharfblick, Feldstecher, Ausschau, Auge, beide, blau, Kaufmann, vorne, Überblick, finden, Weitblick, gerade, nahe, direkt, Speigelung, Hand, Geschäftsmann, Vision, Sicherheit, einer, Zukunft, Perspektive, Glas, spionieren, wachsam, Fernrohr, Nähe, Ausblick, elegant, weiß, überwachen, business, halten, Hintergrund, weißer, Anzug, suchend, Augen, Spion, sicht, beobachten
Termin
Montag, 11.11.2024
13:00 Uhr Beginn
bis Donnerstag, 14.11.2024
13:00 Uhr Ende
Kosten
    540
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    N. N.

     

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Datenschutz rechtssicher gewährleisten. Ihre Mitbestimmungsrechte





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.