Veranstaltungsdetails

Das Rheinland: Auf den Spuren der Bonner Republik

Seminar mit Fahrradexkursionen

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Politik spielt nicht nur in Berlin eine Rolle. Im Rheinland lernte die zweite deutsche Republik „laufen“. Nicht Frankfurt, Kassel oder Hamburg konnten sich 1949 als Bundeshauptstadt durchsetzen, sondern die alte Residenzstadt am Rhein – Bonn.

Unser Seminar begibt sich auf die Spuren der Bonner Republik und des Rheinlandes, stellt bedeutende Personen und Orte vor und erklärt historische Zusammenhänge.

Dabei ist dieses Seminar etwas Besonderes: Wir sprechen nicht nur Ihren Verstand an, sondern mit Fahrradexkursionen machen wir die Seminarinhalte „erfahrbar“.

Inhalte u.a.:

  • Was weiß ich über, was verbinde ich mit dem Rheinland und Bonn?
  • Die Bedeutung des Rheins für die Binnenschifffahrt in Deutschland
  • Das Kriegsende am Rhein am Beispiel der Brücke von Remagen
  • Neue Kunst und Kultur im 21. Jahrhundert: Die Bedeutung des Arp Museums für den Kulturtourismus im Rheinland
  • Konrad Adenauer und seine Bedeutung für das Rheinland und den Wiederaufbau der demokratischen und wirtschaftlichen Strukturen Westdeutschlands in der
    Nachkriegszeit
  • Bonn-Beuel – Vom Industriestandort zur Hightech-Schmiede: Ein Beispiel für neue innovative Stadterweiterung in Bonn
  • Von der Bonner zur Berliner Republik, von der Teilung zur Vereinigung Deutschlands
  • Eine Rundreise durch die Bonner Republik: Vom Botschaftsviertel bis zum Amerikanischen Viertel
  • Fortsetzung der Reise bis zum ehemaligen Regierungsviertel in der Bannmeile
  • Die Arbeit der UN in einer globalisierten Welt

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

wenige Plätze frei
   Seminar-Nummer: 24.6.503
Fotolia_83065495_L.jpg-Drachenfels.jpg
Termin
Montag, 17.06.2024
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 21.06.2024
13:00 Uhr Ende
Kosten
    350
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    N. N.

     

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Das Rheinland: Auf den Spuren der Bonner Republik





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.