Jugendbildung (auch für junge Erwachsene)

„Politik ist nicht mein Ding, ist eher öde …“, so sagen manche, aber Politik bestimmt unsere Welt. Eure Zukunft hängt nicht nur allein von Wirtschaft und Technik, Handel und Börsen ab, sondern von kleiner und großer Politik. Den Durchblick zu finden, dabei helfen unsere Seminare offen, ehrlich und kritisch. Junge Arbeitnehmer, sozial engagierte Menschen in Verbänden, Umweltgruppen, Kirchen und Gewerkschaften sind bei uns an der richtigen Adresse.

Unsere aktuellen Jugendseminare:

Bei uns erlebt Ihr mit anderen Jugendlichen politisches Wissen hautnah! Interaktiv und lebendig erarbeiten wir uns gemeinsam spannende Themen und wichtige Zusammenhänge.

Titel Datum
EUROPA mitgestalten - Junge Muslim*innen und Möglichkeiten von Teilhabe in Europa Seminar in Kooperation mit der Otto Benecke Stiftung Mo. 21.10.2019–Fr. 25.10.2019
Der Kalte Krieg und der Sport in Deutschland und Europa Seminar in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln Fr. 08.11.2019–Sa. 09.11.2019
Jugendkriminalität: Vorbeugen ist besser als Strafen! Mo. 02.11.2020–Di. 03.11.2020


Kompetenztrainings:

Kommunikationsseminare helfen Euch auf andere Menschen zuzugehen und sich richtig am Arbeitsplatz oder in der Berufsschule zu verhalten. Wichtig: Ein Lächeln ist die beste Kommunikation zwischen Menschen, egal wie jung oder alt!

„Fit für den Job“: Dafür sorgen praxiserprobte Bewerbungstrainings – vom Bewerbungsschreiben zum Vorstellungsgespräch. Eine Grundlage für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Ausbildungsplatz!

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Alle Informationen zu den Seminarprogrammen und zur Anmeldung findet Ihr hier oder ruft uns einfach an, wir beantworten gerne alle Fragen rund um den Bereich der Jugendbildung.

Bruna Kuhlbach
Sachbearbeiterin im Bereich Jugendbildung

P.S.: Wir sind gemeinnützig. Alle unsere Jugendbildungsangebote werden öffentlich bezuschusst, so u.a. aus dem Kinder- und Jugendhilfeplan (KJP) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

 

Wir sind Mitglied in den Netzwerken:

  Lernen im Grünen