Veranstaltungsdetails

Zukunftstechnologie: Grüne Gentechnik

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

seit Jahrtausenden versuchen Menschen Nutzpflanzen so zu verändern, dass sie produktiver und resistenter gegen Schädlinge und Krankheiten sind sowie größere oder schmackhaftere Früchte produzieren. Moderne molekulargenetische Methoden ,umgangssprachlich als “Grüne Gentechnik” bezeichnet, beschleunigen diese Selektionsprozesse und erweitern das Spektrum. Sie können zu einer klima- und umweltschonenden Landwirtschaft beitragen sowie die globale Ernährung sichern und verbessern. Dennoch lehnt eine Mehrheit der Bevölkerung gentechnisch veränderte Nutzpflanzen ab. In unserem Seminar beleuchten wir daher die Vor- und Nachteile der “Grünen Gentechnik” und setzen uns mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Standpunkten auseinander. seit Jahrtausenden versuchen Menschen Nutzpflanzen so zu verändern, dass sie produktiver und resistenter gegen Schädlinge und Krankheiten sind sowie größere oder schmackhaftere Früchte produzieren. Moderne molekulargenetische Methoden ,umgangssprachlich als “Grüne Gentechnik” bezeichnet, beschleunigen diese Selektionsprozesse und erweitern das Spektrum. Sie können zu einer klima- und umweltschonenden Landwirtschaft beitragen sowie die globale Ernährung sichern und verbessern. Dennoch lehnt eine Mehrheit der Bevölkerung gentechnisch veränderte Nutzpflanzen ab. In unserem Seminar beleuchten wir daher die Vor- und Nachteile der “Grünen Gentechnik” und setzen uns mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Standpunkten auseinander.

AdobeStock_514640756

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.108.5
Male hands carefully holding little sprout. Concept of GMO in genetic engineering for crop modification.
Termin
Montag, 15.05.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 17.05.2023
14:00 Uhr Ende
Kosten
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Zukunftstechnologie: Grüne Gentechnik
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.