Wie steht es um die Sicherheit der Baltischen Staaten und der ost-/ mitteleuropäischen Partner in der EU? Gespräch mit Riho Terras, Estnischer General a.D.

Veranstalter: Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

alle hoffen auf ein Ende des Krieges in der Ukraine und wünschen, dass sich die Ukrainerinnen und Ukrainer gegen die russische Aggression behaupten. Wie die strategischen Chancen der ukrainischen Armee stehen und wie die Sicherheitsarchitektur nach dem Krieg aussehen könnte, für diese Themen ist der Europaabgeordnete Riho Terras als ehemaliger Befehlshaber der est-nischen Streitkräfte der geeignete Gesprächspartner. Estland hat einen großen Anteil russischer Bevölkerung und steht hier beispielhaft für die Länder des Baltikums und die Länder mit direkter Nachbarschaft zu Russland. 

Unser Referent: Riho Terras wurde 1967 im russisch geprägten Nordosten der damaligen Estnischen SSR geboren. Nach seiner Schulausbildung und dem Militärdienst in der sowjetischen Marine studierte er von 1988 bis 1993 Geschichte an der Universität Tartu. Riho Terras war General des estnischen Heeres. Von 2011 bis 2018 war er Befehlshaber der Verteidigungsstreitkräfte der Republik Estland. Seit 1. Februar 2020 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments für die konservative Isamaa.  

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Köln-Bonn e.V. statt. 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am Dienstag, 26. April 2022, an dieser aktuellen Veranstaltung teilzunehmen.

Ein Imbiss und Getränke stehen vor der Veranstaltung ab 12.00 Uhr bereit. Hier wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 5,00 € pro Person berechnet.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Krise können nur Gäste im AZK teilnehmen, die sich vorher angemeldet haben und eine schriftliche Bestätigung von uns erhalten haben. Im AZK gilt die 3-G-Regel (geboostert, genesen oder tagesaktueller Coronatest von einem Testzentrum).

Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Riho_Terras

 

Veranstalter

   Seminar-Nummer: 22.8.004
Termin
Dienstag, 26.04.2022
13:00 Uhr Beginn
bis Dienstag, 26.04.2022
14:30 Uhr Ende
Kosten
5.00
Euro + ggf. Zuschläge
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Dr. Ulrike Buschmeier

Tel.: 0 22 23 / 73 – 120

Sekretariat: Regina Ochs
Tel.: 0 22 23 / 73 – 119

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Wie steht es um die Sicherheit der Baltischen Staaten und der ost-/ mitteleuropäischen Partner in der EU? Gespräch mit Riho Terras, Estnischer General a.D.
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.