Veranstaltungsdetails

Verwirklichung eines klimaneutralen, grünen, fairen und sozialen Europas

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Die Europäische Union (EU) soll bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden, so haben es die Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament vor kurzem vereinbart. Manchen kommt dies viel zu spät und sie fordern Klimaneutralität bis spätestens zum Jahr 2030. Andere befürchten soziale Verwerfungen, die zu einer weiteren Spaltung der EU führen werden. Doch wie lassen sich konsequenter Klimaschutz, Wohlstand und internationale Wettbewerbsfähigkeit vereinbaren?
Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und verschiedenen Expertinnen und Experten diskutieren.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.102.5
Termin
Dienstag, 15.02.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Donnerstag, 17.02.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
165
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Verwirklichung eines klimaneutralen, grünen, fairen und sozialen Europas

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de