Veranstaltungsdetails

UPDATE – Was heißt Gerechtigkeit heute?

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Liebe Interessierte,

Gerechtigkeit ist und bleibt ein wichtiger Grundwert unserer Gesellschaft. Aber: Auch das Verständnis von Gerechtigkeit unterliegt dem Wandel der Zeit.

Daher wollen wir mit Euch und Ihnen die Frage diskutieren: „Was heißt Gerechtigkeit heute?“

In vier Workshops unter fachlicher Leitung von Expertinnen und Experten werden wir uns dem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und unter Anwendung verschiedener Methoden nähern.

Es geht dann unter anderem um den Klimawandel, der sich auf die verschiedenen Bevölkerungsgruppen weltweit doch sehr unterschiedlich auswirkt.

Wir werfen einen Blick auf den Generationenvertrag und den demografischen Wandel.

Aber auch Alltagsrassismus und Diskriminierung werden wir thematisieren.

Und nicht zuletzt die Pandemie hat noch einmal verdeutlicht, dass die Bildungschancen sehr ungleich verteilt sind.

Es gibt somit gute Gründe das Thema Gerechtigkeit in seiner Vielfältigkeit neu zu beleuchten.

 

Herzlich Willkommen in Königswinter!

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 21.6.134.5
Termin
Samstag, 20.11.2021
14:00 Uhr Beginn
bis Sonntag, 21.11.2021
14:00 Uhr Ende
Kosten
100.00
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: UPDATE – Was heißt Gerechtigkeit heute?

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de