Veranstaltungsdetails

Umgang mit Krisen – im Privat- und Berufsleben. Wie wir aus der Pandemie lernen können

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

mit Krisen kennen wir uns – nicht zuletzt dank Corona bestens aus.

Nur wie kann man Krisen jedweder Art positiv für sich nutzen? Was kann man daraus lernen und für einen beruflichen und privaten Alltag mitnehmen?

In diesem Seminar befassen wir uns aus verschiedenen Perspektiven mit dem Leben und mit Krisen bzw. Enttäuschungen, Herausforderungen und Konflikten, die das Leben so schreiben.

Nehmen Sie dabei positiven Einfluss auf Ihre geistige, seelische und körperliche Gesundheit.

Ein ausgewogenes Seminar zwischen Aktivität, Wissensvermittlung und Übungen zum Entspannen.

Erwarten dürfen Sie einen interaktiven Input, Diskussionen und praktische Übungen.

  • Die Krise als Chance – Wie eine Persönlichkeit an und in einer Krise wachsen und reifen kann
  • Die Krise und ich
  • Was bedeutet Krise für mich und allgemein?
  • Welche persönlichen Krisen habe ich erlebt und gemeistert?
  • Vorbilder für Krisenmanagement
  • Gefahr erkannt – Gefahr gebannt?
  • Wie kann ich Vorsorge tragen?
  • Wer hilft mir?
  • Mein Änderungspotential
  • Nur Mut – in fünf Schritten das Leben selbst in die Hand nehmen
  • Nicht besser oder schlechter, nur anders
  • Das Leben akzeptieren ohne zu resignieren
  • Mut ist nicht das Gegenteil von Angst, ganz im Gegenteil
  • Der Lösung ist vollkommen egal, woher das Problem kommt
  • Entscheiden, bevor es andere tun
  • Geht nicht gibt’s nicht. Durch Krisen wachsen – was ist und wie entsteht Motivation?
  • Workshop: eigenständige Erarbeitung neuer Motivationswege
  • Meine persönliche „Krisen-Rezeptur“: Erkennen – wachsen – reifen

 

 

Titelbild: Fotolia96427941_pershkov1.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.557
Termin
Montag, 22.08.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 26.08.2022
13:00 Uhr Ende
Kosten
425
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Constantin Ortseifer

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel. 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Umgang mit Krisen – im Privat- und Berufsleben. Wie wir aus der Pandemie lernen können
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de