Veranstaltungsdetails

Teams leiten und voran gehen – an neuen Aufgaben wachsen

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Der Wechsel vom Mitarbeiter ins Management ist kein „Seitenwechsel“. Beide Rollen sind kompatibel und austauschbar, als Arbeit an derselben Sache, nur mit einem je anderen Fokus.

Wie Sie die neue Aufgabe gut meistern, erfahren Sie in diesem Seminar, damit Sie hierfür bestens gewappnet sind.

Inhalte u. a.:

  • Typisches Konfliktpotential zwischen Management und Mitarbeitern vor dem Hintergrund der gegenseitigen Erwartungen
  • Gemeinsame Schnittmengen
  • Die drei Nüsse knacken
  • Anforderung an die Rolle einer Führungskraft
  • Chancen nutzen auch als Führungskraft
  • Auseinandersetzung mit sich selbst und den eigenen Stärken, die Steigerung von Ergebnissen mittels Prozessoptimierung, der Umgang im Team
  • Zu beiden Rollen Brücken bauen, so dass wirtschaftlicher Erfolg und menschliches Wohlbefinden Hand in Hand gehen
  • Eigenschaften erfolgreicher Teams entdecken
  • Individuelle Präferenzen bezogen auf die Tätigkeit im Prozess und bezogen aufs Team erkennen und wertschätzen
  • Entwicklung eines besseren Verständnisses der Arbeitspräferenzen der Kollegen im Team
  • Erfahren und Erleben, wie jeder seinen Kommunikationsstil optimieren kann
  • Strategien zur Verbesserung der Team-Leistungen entwickeln
  • Empfehlungen aus der Praxis

 

 

 

Fotolia_98426184_XS_firstflight.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.562
Businessman on the run, two colleagues after him, flying in the air, side view
Termin
Montag, 21.08.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 25.08.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
450
Euro + ggf. Zuschläge
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Constantin Ortseifer
Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Teams leiten und voran gehen – an neuen Aufgaben wachsen
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.