Veranstaltungsdetails

Silicon Savannah – Die Digitalisierung Afrikas

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Silicon Savannah so wird in Anspielung an das amerikanische Silicon Valley die Start-Up-Szene in Kenias Hauptstadt Nairobi genannt. Die Bezeichnung steht exemplarisch für eine seit einigen Jahren voranschreitenden digitalen Transformation in Afrika. Damit verbunden ist die Hoffnung auf mehr Wirtschaftswachstum und erfolgreiche Armutsbekämpfung durch Digitalisierung. In dieser Veranstaltung widmen wir uns den sozialen und ökonomischen Chancen, die ein digitaler Wandel auf dem afrikanischen Kontinent bietet.

 

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.104.5
contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Termin
Freitag, 10.03.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Sonntag, 12.03.2023
14:00 Uhr Ende
Kosten
165.00
Euro + ggf. Zuschläge
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Silicon Savannah – Die Digitalisierung Afrikas
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.