Resilienz: Gesunde Arbeit – gesundes Unternehmen

Als Arbeitnehmervertreter*in sind Sie oft nicht nur in rechtlichen und formalen Fragestellungen gefordert, sondern vielmehr auch und immer mehr als Vermittler zwischen dem Arbeitgeber

Veranstalter:
Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Als Arbeitnehmervertreter*in sind Sie oft nicht nur in rechtlichen und formalen Fragestellungen gefordert, sondern vielmehr auch und immer mehr als Vermittler zwischen dem Arbeitgeber und der Belegschaft. Die Arbeitswelt wird immer komplexer und die sozialen Belange nehmen damit auch zu. Hier sind Sie die Schnittstelle des Unternehmens und versuchen, ein Gleichgewicht, einen guten Kompromiss, zwischen den Interessen der Kollegschaft einerseits und den Unternehmenszielen andererseits zu finden.

Kurz gesagt: Sie sitzen oftmals zwischen den Stühlen. Innere Stärke und psychische Widerstandkraft, also Resilienz, sind daher sehr wichtig. Lernen Sie in unserem Seminar, wie Sie mit Belastungen gelassen umgehen, lernen Sie Ihre eigenen Stärken und inneren Kräfte kennen.

Eine starke persönliche Resilienz ist auch für das Gremium und für das gesamte Unternehmen wichtig. Schließlich erhalten Sie wertvolle Praxistipps, wie Sie und Ihr betriebliches Umfeld gesünder und stressfreier durch den Arbeitsalltag kommen.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer:
21.6.458
Termin
Mittwoch, 15.09.2021
13:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 17.09.2021
13:00 Uhr Ende
Kosten
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Bianca Hafke

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel.: 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Resilienz: Gesunde Arbeit – gesundes Unternehmen

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de