Veranstaltungsdetails

Präsidentschaftswahlen Frankreich

Die Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen im Fokus

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Im ersten Halbjahr 2022 gibt Frankreich in Europa den Ton an. Nicht nur aufgrund der französischen EU-Ratspräsidentschaft, sondern auch wegen den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen blickt dann ganz Europa auf unser Nachbarland und engsten Verbündeten.

Noch deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron und seiner Herausforderin Marine Le Pen an. Der Ausgang der Wahl wird entscheidend sein für die Weiterentwicklung der deutsch-französischen Beziehungen und Europäischen Union nach der Corona-Pandemie.

Das Seminar beleuchtet daher die wichtigsten Themen und Akteure vor der Wahl und gibt einen Ausblick auf die Zukunft des sogenannten deutsch-französischen Motors.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.106.5
Termin
Mittwoch, 06.04.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 08.04.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
165
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Präsidentschaftswahlen Frankreich

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de