Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Mediation als Mittel zur Konfliktlösung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Differenzen in der Arbeitswelt sind unvermeidlich und gehören zum Arbeitsalltag dazu. Sie sind als Arbeitnehmervertreter in solchen Situationen besonders gefordert und gesetzlich dazu verpflichtet, alles zu tun, um den Frieden im Betrieb zu unterstützten und Konflikte zu lösen.

Bei manchen betrieblichen Konflikten liegen die Lösungen aber nicht offenbar auf dem Tisch. Statt weiterer Verhärtungen oder gar gerichtlicher Maßnahmen gibt es das Instrument der Mediation.

Wie Sie gemeinsam Lösungen erarbeiten können, erfahren Sie in diesem Seminar – mit Praxistipps und praktischen Übungen.

 

Der 7. Senat des BAG stellte in seiner Entscheidung vom 15.02.1995 (Az. 7 AZR 670/ 94) ausdrücklich fest, dass die Erforderlichkeit von Schulungsveranstaltungen auf den Gebieten Rhetorik, Diskussions- und Verhandlungsführung grundsätzlich gegeben ist.

Inhalte u. a.:

Welche Konfliktarten gibt es und wie Sie sie erkennen

  • Konfliktherde – Überblick
  • Ursachen und Symptome identifizieren
  • Konfliktarten in der Arbeitswelt
  • Frühwarnsystem entwickeln
  • Konfliktherde ausschalten

Was Sie über Ihr Konfliktverhalten wissen sollten

  • Die Einschätzung Ihres Konfliktverhaltens
  • Die Ursachenanalyse
  • Die klassischen Konfliktfallen
  • Der Ausstieg aus der Konfliktfalle
  • Geschlechtsspezifisches Konfliktverhalten in der Arbeitswelt

Welche Techniken effizient für die Konfliktlösung sind

  • Konfliktvorbeugungsstrategien
  • De-Eskalationstechniken
  • Gezielter Einsatz von Instrumenten der Gesprächsführung

Wie Sie überlegt Konfliktstrategien entwerfen

  • Musterbeispiele
  • Praktische Übungen

 

 

Raebiger-Siegfried-runder-Tisch-3.png

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.462
Termin
Montag, 28.08.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 01.09.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
    670
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Constantin Ortseifer

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Mediation als Mittel zur Konfliktlösung
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.