Veranstaltungsdetails

Schicht im Schacht? Das Ruhrgebiet im Wandel

Das Seminar findet in Essen statt

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Die letzte noch aktive Zeche im Ruhrgebiet – Prosper-Haniel in Bottrop – hat seit Ende 2018 geschlossen. Und der letzte Kumpel damit „seinen Hut genommen“, von bis zu 600.000 Bergmännern und fast 150 Zechen in den 1950er Jahren.

Das Seminar wirft einen Blick auf die Zeitgeschichte, von der Industrialisierung über das Wirtschaftswunder bis hin zum großen Zechensterben. Dabei wird die aktuelle Frage gestellt: Ist das Ruhrgebiet ein Vorbild für einen gelungenen Strukturwandel in Deutschland und Europa? Gleichzeitig blicken wir auf das Leben der Bergleute. Wir analysieren, ob Integration schon stattgefunden hat, lange bevor man dafür einen Fachterminus hatte und ob die Menschen im Ruhrgebiet tatsächlich ein besonderer Menschenschlag sind.

Schließlich erleben wir Geschichte vor Ort: Die Industriellenfamilie Krupp wird kritisch durchleuchtet, wir besichtigen das Welterbe Zeche Zollverein und erhalten in der Margaretenhöhe Einblick in das Leben damals und heute.

 

Inhalte u. a.:

Ruhrgebiet: woher – wohin?
Bergbau/Eisen/Stahl und noch viel mehr….

„Eine Unternehmerfamilie drückt der Stadt ihren Stempel auf“.
Stadtrundfahrt zu historischen und aktuellen Standorten der Krupp´schen Werks- und Siedlungsgeschichte in Essen

Vom Meidericher Hüttenbetrieb zum Landschaftspark Duisburg-Nord

Werksbesichtigung Thyssen Krupp Steel Europe in Duisburg-Hamborn

Alfred Krupp und sein repräsentativer Wohnsitz
Besichtigung der Villa Hügel

Wenn die Geschichte ins Museum kommt.
Führung und Informationsgespräch im Ruhr-Museum auf der Zeche Zollverein

Maloche auf’m Pütt und das Leben danach

Führung durch die Gartenstadtsiedlung Margarethenhöhe

Filmdokumentation: „Auf Schicht. Ein Leben für den Stahl“ (WDR 2009)
anschließend Diskussion: Vergangenheit, Ausblick und neue Perspektiven für das Ruhrgebiet

 

 

 

 

Fotolia_41229270_XS-_Sonja_Birkelbach.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.7.510
Termin
Montag, 09.10.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 13.10.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
450
Euro + ggf. Zuschläge
    Seminarleitung
    Constantin Ortseifer
    Veranstaltungsort
    Die Wolfsburg

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Schicht im Schacht? Das Ruhrgebiet im Wandel
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.