Veranstaltungsdetails

Gesund und lecker oder schnell und billig? Die Zukunft der Ernährung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Lebensmittelskandale machen in regelmäßigen Abständen Schlagzeilen. Die Produktion von Nahrungsmitteln ist heute eine gigantische, globale Industrie. Die Folgen sind vielfältig – bei uns und überall auf der Welt: Wir wissen nicht mehr, was in unseren Lebensmitteln enthalten ist und welche Folgen unser Konsum für unsere Gesundheit, für Produzenten, für andere Länder und das Klima hat.

Im Seminar wird dargestellt, wo wir heute mit unserer Ernährung stehen und welche Herausforderungen es für eine zukunftsfähige Ernährung gibt. Eine gesunde, leckere, bezahlbare Ernährung ohne Verlierer.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.126.5
Termin
Donnerstag, 01.09.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Samstag, 03.09.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
165
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Gesund und lecker oder schnell und billig? Die Zukunft der Ernährung

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de