Veranstaltungsdetails

Geldpolitik im Wandel der Zeit

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Das Seminar behandelt das Thema Geldpolitik vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung und der wachsenden Bedeutung von Kryptowährungen wie etwa Bitcoin. Wir blicken auf die dahinterstehenden Technologien und thematisieren grundlegende Fragen der Regulierung, aber auch der Möglichkeiten und Grenzen digitaler Währungen in einer globalisierten Welt. Während der Internationale Währungsfond (IWF) jüngst vor den möglichen Gefahren dieser Technologie warnte, wagen erste Länder wie beispielsweise El Salvador das Experiment und führen Kryptowährungen als gesetzliches Zahlungsmittel ein. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten untersuchen wir die zukünftige Rolle von Kryptowährungen im internationalen Währungssystem

 

Titelbild AdobeStock_301414365_Editorial_Use_Only

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.104.5
Frankfurt, Germany - June 12, 2019: Euro Sign. European Central Bank (ECB) is the central bank for the euro and administers the monetary policy of the Eurozone in Frankfurt, Germany.
Termin
Montag, 21.03.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 23.03.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
165
Euro + ggf. Zuschläge
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
  • keine Übernachtung
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Geldpolitik im Wandel der Zeit
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.