Ethik und Natur: Haben Flora und Fauna einen Preis oder eine Würde?

"Politik am Mittag" mit Dr. Christina Pinsdorf, Uni Bonn

Veranstalter: Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Näheres über die Referentin Dr. Christina Pinsdorf, Uni Bonn

Dr. Christina Pinsdorf ist seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wissenschaft und Ethik der Universität Bonn. 2014 erhielt sie den Kant-Preis 2013/2014 für die Dissertation „Lebensformen und Anerkennungsverhältnisse – Zur Ethik der belebten Natur“ des Instituts für Philosophie der Universität Bonn.

Veranstalter

Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V.
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de

   Seminar-Nummer: 21.8.002
Termin
Mittwoch, 02.06.2021
13:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 02.06.2021
14:00 Uhr Ende
Kosten
Seminarleitung
Dr. Ulrike Buschmeier

Tel.: 0 22 23 / 73 – 120

Sekretariat: Regina Ochs
Tel.: 0 22 23 / 73 – 119

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Ethik und Natur: Haben Flora und Fauna einen Preis oder eine Würde?

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de