Veranstaltungsdetails

Endemie – Wie wird die „neue Normalität“?

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Virusvarianten, Lockdown (light), Impf-Leugner auf „Hygiene-Demos“, Wellenbrecher, Beschränkungen fallen, Lockerungen kommen, dann alles wieder von vorn.

Die Pandemie macht Zukunftsangst.

Deshalb muss die Frage gestellt werden: wie wird die „neue Normalität?“

Steuern wir im dritten Pandemie-Jahr in die gleichen Fallen oder haben wir aus dem Leben mit dem Virus gelernt? Können wir die Zukunft sogar positiver sehen als vor der Pandemie?

Antworten auf diese Fragen suchen wir in unserem Seminar und beleuchten verschiedene Facetten, wie wir der „neuen Normalität“ offen begegnen können. Dafür schauen wir uns an, wie die Corona-Krise unsere Gesellschaft verändert hat und zeigen Wege auf, wie wir uns besser für die Zukunft vorbereiten können.

Hierbei legen wir einen besonderen Fokus auf Strategien der Widerstandsfähigkeit, um unsere Demokratie vor Falschinformationen zu schützen.

Mit der post-apokalyptischen Miniserie „Station Eleven“ nehmen wir außerdem die künstlerische Seite der pandemischen Krisenbewältigung in den Blick und diskutieren darüber, welche Rolle der Mensch in der Krise einnimmt.

 

 

Foto: Visuals

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.618.5
Termin
Mittwoch, 23.03.2022
bis Freitag, 25.03.2022
Kosten
175
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Alisa Topp

Tel.: 0 22 23 / 73 – 126

Sekretariat: Inga Wollenschein
Tel. 0 22 23 / 73 – 161

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Endemie – Wie wird die „neue Normalität“?
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de