Veranstaltungsdetails

Einkommens- und Vermögensverteilung – Entstehung, Folgen und politische Bewertung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Die Vermögensverteilung ist ein globales Thema, das ständig diskutiert wird. Der Ursprung des Problems der ungleichen Verteilung von Einkommen und Vermögen ist nicht eindeutig zuzuordnen. Aber es hat vielfältige Konsequenzen, die in der heutigen Weltsituation sichtbar sind. Einige Länder konnten die Armut teilweise überwinden, während andere noch immer oder wieder damit kämpfen.

Inflationsraten sind ein wichtiger Faktor in dieser Diskussion. Wenn die Inflationsraten steigen, sind Menschen mit niedrigem Einkommen stärker betroffen. Sie geben mehr Geld für lebensnotwendige wie Nahrung und Unterkunft aus, die bei steigenden Inflationsraten teurer werden.

In unserem Seminar schauen wir auf die Entstehung und die Folgen einer ungleichen Verteilung von Wohlstand und ordnen die Ergebnisse politisch ein.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.614.5
Sparen-pexels-monstera
Termin
Mittwoch, 14.06.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 16.06.2023
14:00 Uhr Ende
Kosten
160
Euro + ggf. Zuschläge
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer Zuschlag: 16 €/Nacht
Seminarleitung
Alisa Topp

Tel.: 0 22 23 / 73 – 126

Sekretariat: Inga Wollenschein
Tel. 0 22 23 / 73 – 161

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Einkommens- und Vermögensverteilung – Entstehung, Folgen und politische Bewertung
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.