Veranstaltungsdetails

Eigenständiges Bleiberecht nach Trennung und Scheidung für Migrantinnen und geflüchtete Frauen

Online Seminar in Kooperation mit agisra e.V.

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Thematisch ist das Seminar auf die Problemlagen von Frauen ausgerichtet, die aus den verschiedenen Gründen (familiäre, Ausbildung, Erwerbstätigkeit, Flucht) nach Deutschland zugewandert sind und sich in Deutschland von ihren Ehemännern- oder frauen* trennen. Im Fokus steht neben der Regelung der familienrechtlichen Probleme oftmals die Frage nach der Veränderung der aufenthaltsrechtlichen Situation und der Sicherung des Bleiberechts in Deutschland. Das Aufenthaltsgesetz (Drittstaatsangehörige) und das FreizügG/EU (Unionsbürger*innen) regelt die Konsequenzen für die verschiedenen Aufenthaltstitel unterschiedlich. Deshalb wird zunächst eine Über-sicht über die Zweckrichtung der Aufenthaltstitel und die Auswirkungen von Trennung benötigt, gefolgt von der Vertiefung vor allem für Frauen mit einem familiären Aufenthalt einerseits und Frauen mit einem humanitären Aufenthalt anderseits.
Das Seminar wird digital durchgeführt und arbeitet mit verschiedenen Lehrmethoden wie Vortrag, Grup-penarbeit, Fallbearbeitung nach Handlungsschema und Diskussion.
Es zielt sowohl auf die Kenntnis der grundlegenden Strukturen des Ausländeraufenthalts-rechts und der wesentlichen Anforderungen an die Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis nach Trennung und Scheidung als auch auf Beratungs- und Unterstüt-zungsleistungen in der Praxis unter Berücksichtigung der Zusammenarbeit mit Rechtanwält*innen und dem Umgang mit Behörden.
Zielgruppe:
Das Rechtsseminar richtet sich an Fachfrauen im Bereich der Beratung und Begleitung von Migrantinnen und geflüchteten Frauen.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 21.6.629
Termin
Montag, 28.06.2021
09:00 Uhr Beginn
bis Dienstag, 29.06.2021
12:30 Uhr Ende
Kosten
30.00
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Susanne Pahlitzsch

Tel.: 0 22 23 / 73 – 161

Sekretariat: Nadine Roetzel
Tel. 0 22 23 / 73 – 126

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Eigenständiges Bleiberecht nach Trennung und Scheidung für Migrantinnen und geflüchtete Frauen

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de