Veranstaltungsdetails

Digitalisierung und digitale Bildung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Nicht zu Letzt die Pandemie hat die Defizite der Digitalisierung in Deutschland aufgezeigt. Im europäischen Vergleich befinden wir uns nur im hinteren Mittelfeld. Ganz offen zu Tage traten die vorherrschenden Missstände im Bereich der digitalen Bildung. Fehlende Soft- und Hardware sowie schlechte Netzanbindung sind nur einige wenige Gründe, die zu einer Verschärfung der Bildungsungerechtigkeit in Deutschland geführt haben. Gleichzeitig hat sich die Pandemie als Motor der Digitalisierung entpuppt. Vieles was vor einigen Jahren noch nicht denkbar war, war plötzlich möglich. Wir schauen auf die Veränderungen im Bereich der Digitalisierung und digitalen Bildung.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.124.5
Termin
Montag, 21.11.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 23.11.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
165
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Digitalisierung und digitale Bildung

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de