Veranstaltungsdetails

Das Rheinland: Geschichte, Gesellschaft und Politik in Bewegung erleben

Ein Seminar mit Fahrradexkursionen

Veranstalter:
Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Politik spielt nicht nur in Berlin eine Rolle, im Rheinland lernte die zweite deutsche Republik laufen. Nicht Frankfurt, Kassel oder Hamburg konnten sich 1949 als Bundeshauptstadt durchsetzen, sondern die alte Residenzstadt am Rhein – Bonn.

Unser Seminar begibt sich auf die Spuren der Bonner Republik und des Rheinlandes, stellt bedeutende Personen und Orte vor und erklärt historische Zusammenhänge.

Dabei ist dieses Seminar etwas Besonderes: Wir sprechen nicht nur Ihren Verstand an, sondern setzen Sie auch in körperliche Bewegung. Mit vielen Fahrradexkursionen.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer:
21.6.560
Termin
Montag, 26.07.2021
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 30.07.2021
13:00 Uhr Ende
Kosten
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Bianca Hafke

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel.: 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Das Rheinland: Geschichte, Gesellschaft und Politik in Bewegung erleben

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de