Veranstaltungsdetails

Das Ende einer Ära – Rückschau auf 16 Jahre Kanzlerinnenschaft

Nach 16 Jahren endet die Ära der „Krisenkanzlerin“ Angela Merkel. International hoch angesehen, national nicht unumstritten. Die erste Kanzlerinnenschaft der bundesdeutschen Geschichte erlebte viele

Veranstalter:
Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Nach 16 Jahren endet die Ära der „Krisenkanzlerin“ Angela Merkel. International hoch angesehen, national nicht unumstritten. Die erste Kanzlerinnenschaft der bundesdeutschen Geschichte erlebte viele Höhen und Tiefen. Als erste Frau und Ostdeutsche, die das Amt innehatte, prägte Angela Merkel Deutschland und Europa in ihrer ganz eigenen, besonderen Weise. Ob Finanzkrise, Fukushima, Migrationskrise oder jetzt Corona-Pandemie, die Kanzlerin hat Deutschland bereits durch viele globale Krisen navigiert.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir zurückblicken und fragen, was war und was bleibt?

Im Seminar soll die Amtszeit von Angela Merkel multiperspektivisch beleuchtet werden. Dabei soll die Fragen nach ihrer Nachfolge natürlich nicht ausgespart werden. Wie wird es nach der Ära Merkel weitergehen?

Solche und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer:
21.6.115.5
Termin
Mittwoch, 25.08.2021
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 27.08.2021
14:00 Uhr Ende
Kosten
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Das Ende einer Ära – Rückschau auf 16 Jahre Kanzlerinnenschaft

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de