BR III – Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

auch bei der Gestaltung sozialer Angelegenheiten sind Sie als Betriebsrat angehalten, mit Ihrem Arbeitgeber auf Augenhöhe zu kommunizieren.

In unserem dritten Grundlagenseminar thematisieren wir die sozialen Angelegenheiten. Hier erfahren Sie, in welchen Belangen Sie Ihre Beteiligungsrechte und die entsprechenden Paragraphen einsetzen können und mit welchen Argumenten Sie in schwierigen Situationen überzeugen.

Inhalte u. a.:

Die Informations- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats

Die Reichweite der Beteiligungsrechte

Merkmale der erzwingbaren Mitbestimmung (87 Abs. 1 BetrVG)

Beispiele für die Ausübung der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten anhand ausgewählter Felder gem. § 87 Abs. 1 BetrVG z. B.

Ordnung des Betriebs

– Arbeitszeitregelungen

– technische (Kontroll-)Einrichtungen

– Arbeits- und Gesundheitsschutz

– betriebliche Lohngestaltung

– Bearbeitung einzelner Mitbestimmungstatbestände in Arbeitsgruppen

Ausübung der Mitbestimmung und Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Betriebsvereinbarungen als Ergebnis der Mitbestimmung

  • Abschluss von Betriebsvereinbarungen (§ 77 BetrVG)
  • Form und Inhalt von Betriebsvereinbarungen
  • Kündigung und Nachwirkung
  • Freiwillige Betriebsvereinbarung
  • Regelungsabreden

Auskunftspersonen und Sachverständige (§ 80 Abs. 2 u. 3 BetrVG)

Verstöße des Arbeitgebers gegen Pflichten aus dem BetrVG (§ 23 Abs. 3 BetrVG)

Allgemeiner Unterlassungsanspruch des Betriebsrats

Praktische Fragen bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber

Die Einigungsstelle (§ 76 BetrVG)

  • Rechtsgrundlagen (§§ 76 u. 76 a BetrVG)
  • Bestellung und Aufgaben
  • Verfahrensgrundsätze

Grundsätze des arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahrens

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 21.6.301
Termin
Montag, 17.05.2021
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 21.05.2021
13:00 Uhr Ende
Kosten
656.00
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: BR III – Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de