Veranstaltungsdetails

Bilanz der Energiewende

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Der Umbau der Energieversorgung in Deutschland schreitet kontinuierlich voran. Das ehrgeizige Ziel der Bundesregierung ist es eine der energie-effizientesten und umweltschonendsten Volkswirtschaften der Welt werden. Doch wie wirkt sich die Energiewende konkret aus? 10 Jahre nach dem Inkrafttreten des Atomausstiegs gilt es eine Bilanz der Energiewende zu ziehen. Innerhalb des Seminars wird die Energiewende gesamtwirtschaftlich betrachtet und der Fokus auf verschiedene Wirtschaftszweige gelegt.

Der Umbau der Energieversorgung in Deutschland schreitet kontinuierlich voran. Das ehrgeizige Ziel der Bundesregierung ist es eine der energie-effizientesten und umweltschonendsten Volkswirtschaften der Welt zu werden. Mehr erneuerbare Energie, mehr Energieeffizienz, weniger Treibhausgase, so lautet die Idee dahinter.

Doch wie wirkt sich die Energiewende konkret aus? Welche Vor- und Nachteile hat sie? 10 Jahre nach dem Inkrafttreten des Atomausstiegs gilt es eine Bilanz der Energiewende zu ziehen und das bisher Erreichte mit Expertinnen und Experten zu reflektieren.

Innerhalb des Seminars wird die Energiewende gesamtwirtschaftlich betrachtet und der Fokus auf verschiedene Wirtschaftszweige und Regionen gelegt. Aber auch die gesellschaftlichen Veränderungen, die damit einhergehen, sollen nicht aus den Augen verloren werden. Soziale Bewegungen wie „Fridays for Future“ sollen in ihrer Argumentation dabei genauso beleuchtet werden, wie die Interessen deutscher Industrieunternehmen.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.109.5
Termin
Montag, 16.05.2022
14:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 18.05.2022
14:00 Uhr Ende
Kosten
175
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Jens Janßen

Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

Sekretariat Seminare: Andrea Kannegießer
Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

Sekretariat Abrechnung: Michaela Schugens
Tel.: 0 22 23 / 73 135

Veranstaltungsort

Anmeldung

zur Veranstaltung: Bilanz der Energiewende

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de