Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Babyboomer, Geschichte, Erfahrungen und Perspektiven einer „großen“ Generation

Seminar in Koop mit dem Gerhart-Hauptmann-Haus

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Das Seminar richtet sich vorrangig an Angehörige der sogenannten „Babyboomer-Generation“. Darunter werden zumeist die Menschen verstanden, die in Deutschland zwischen etwa Mitte der 1950er Jahre und 1964 geboren wurden. Letzterer Jahrgang war der geburtenstärkste überhaupt, danach setzte der sogenannte „Pillenknick“ ein. Die Menschen, die heute zwischen etwa 55 und 75 Jahre alt sind, stellen die zahlenmäßig mit Abstand größte Bevölkerungsgruppe. Historisch wurden sie von ihren zumeist unter dem NS-Regime und im Krieg sozialisierten (und vielfach traumatisierten) Eltern, vom „Wirtschaftswunder“, aber auch von den vor allem in den 1970er Jahren einsetzenden Krisenerfahrungen („Ölkrise“, Spätphase des Kalten Krieges mit atomarer Hochrüstung, Debatte um zivile Kernkraftnutzung und beginnende Umweltbewegung, beginnender Umbruch im Parteiensystem usw.) geprägt. Viele Angehörige dieser Generation stehen heute noch in gesellschaftlicher, politischer oder wirtschaftlicher Führungsverantwortung. Und auch wenn nunmehr immer mehr „Babyboomer“ ins Rentenalter kommen: Ihr weiterhin vorhandenes zahlenmäßiges Übergewicht verleiht ihnen noch für längere Zeit überragendes politisches Gewicht und damit auch hohe Bedeutung für die weiteren Entwicklungen in einer demokratisch verfassten Gesellschaft, deren nachrückende Generationen schlicht „kleiner“ sind. Die „Babyboomer“ und ihre Zeit, ihr historischer und kultureller Erfahrungsraum sollen beleuchtet werden, daneben soll aber auch Gelegenheit zum Austausch über die subjektive Sicht auf prägende Erfahrungen, vorläufige Bilanzen und Zukunftserwartungen sein.

Herzlich willkommen in Königswinter

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.940
contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Termin
Montag, 28.08.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Mittwoch, 30.08.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
    175.00
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Dr. Ulrike Buschmeier

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 120

    Büro: Anne Sammet
    Tel.: 0 22 23 / 73 – 119

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Babyboomer, Geschichte, Erfahrungen und Perspektiven einer „großen“ Generation
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.