Arbeits- und Gesundheitsschutz für Betriebsräte

Seminar in Kooperation mit: Christliche Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation (CGPT)

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

in diesem Seminar erläutern wir Ihnen alles Wissenswerte über den Arbeits- und Gesundheitsschutz und die systematische Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt.

Obwohl die Debatte über Belastungen der Gesundheit am Arbeitsplatz – nicht zuletzt wegen des Anstiegs der psychischen Erkrankungen – voll entbrannt ist, fristen der Arbeits- und Gesundheitsschutz und das betriebliche Gesundheitsmanagement in vielen Betrieben oft noch ein Schattendasein.

Dabei liegt die systematische und gezielte Förderung der Gesundheit der Beschäftigten im Interesse von Arbeitgebern und Belegschaften. Denn Gesundheitsförderung stärkt die gesundheitlichen Ressourcen und das Wohlbefinden der Beschäftigten, senkt den Krankenstand und die Arbeitsunfähigkeit und fördert das Betriebsklima.

Gerade die Arbeitnehmervertretungen können im Arbeits- und Gesundheitsschutz und bei der Gesundheitsförderung viel gestalten und anstoßen -. und damit gegenüber Beschäftigten und Arbeitgebern eigene Akzente setzen,.

Es werden Grundlagen zu den Beteiligungsrechten und -möglichkeiten der Interessenvertretung beim betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz  und des Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsprävention vorgestellt und behandelt.

Wichtig zu wissen: Unsere Seminare unterliegen der Kostentragungspflicht durch den Arbeitgeber nach § 37 Abs. 6 BetrVG und sind grundsätzlich zur Freistellung anerkannt. Um ein gutes “Betriebsklima” zu gewährleisten, haben Sie einen Schulungsanspruch: BAG vom 15.01.97, 7ABR 14/96

 

 

 

 

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 21.7.305
Termin
Montag, 23.08.2021
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 27.08.2021
13:00 Uhr Ende
Kosten
656.00
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Veranstaltungsort
Rhön-Hotel Sonnenhof
Fliegerstr. 24 36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
36163 Poppenhausen

Anmeldung

zur Veranstaltung: Arbeits- und Gesundheitsschutz für Betriebsräte

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de