Arbeiten 4.0: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Arbeit der Interessenvertretung?

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Die Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst zunehmend jeden Arbeitsplatz und verändert damit die Anforderungen an den Erhalt von Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmern enorm. Ihre Aufgabe als Arbeitnehmervertreter*in ist es, mit dem rasanten Wandel Schritt zu halten und sich umfassend über die möglichen Auswirkungen zu informieren. Nur so können Sie sich für den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigen wirkungsvoll einsetzen.

  • Kennzeichen des 4.0 Prozesses
  • Flexible Arbeitszeiten und -orte – Fluch und Segen
  • Arbeitsvorgänge: komplex und schnell – was heißt das für den Einzelnen?
  • Effektive Informationsübermittlung (digitale Unterweisung, Gesundheitstipps)
  • Prävention sofort – den Status quo feststellen
  • Vorbereitung auf die digitale Weiterentwicklung
  • Die Gefährdungsbeurteilung als zentrales Präventionsinstrument
  • Psychische Belastungen besonders in den Fokus nehmen
  • Strategisches Vorgehen: Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates
  • Wie bleibe ich auf dem Laufenden? Wo gibt es zuverlässige und aktuelle Informationen?
  • Wo finde ich Unterstützung?

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 22.6.308.0
Termin
Montag, 28.11.2022
13:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 02.12.2022
13:00 Uhr Ende
Kosten
663.00
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Constantin Ortseifer

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel. 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Arbeiten 4.0: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Arbeit der Interessenvertretung?
A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de