Rabattaktion 2023

Veranstaltungsdetails

Arbeiten 4.0: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit der Interessenvertretung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Das Thema Arbeit 4.0 und die zunehmende Digitalisierung verändern nicht nur das private, sondern auch das Berufsleben nachhaltig. Aus diesem Grund müssen gerade Interessenvertreterinnen und -vertreter darüber auf dem Laufenden sein, welche vielseitigen Möglichkeiten digitaler Teilhabe ihnen offenstehen. Umgekehrt sind sie darüber auf dem Laufenden zu halten, welche Gefahren für die Kolleginnen und Kollegen im Bereich der Überwachung seitens des Arbeitgebers bestehen, sowie welche datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen Anwendung finden. Auch andere aktuelle Fragen wie jene des Gesundheitsschutzes oder der Work-Life-Balance werden wir im Rahmen des Seminars erörtern.

Inhalte u. a.:

Begriffsklärung: Was bedeutet Arbeitswelt 4.0?

  • Für was genau steht die Arbeitswelt 4.0?
  • Vor- und Nachteile der modernen Arbeitswelt mit dem Fokus auf Arbeitszeit- und orte

Der Faktor Arbeitszeit in einer modernen Arbeitswelt

  • Arbeitsort
  • Bereitschaft, Vertrauensarbeitszeit,
  • Höchstarbeitszeit, Ruhezeiten

Netzwerke knüpfen und von ihnen profitieren

  • Über die Möglichkeiten, stets informiert zu bleiben
  • Ansprechpartner und Unterstützer im Betrieb gewinnen

Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung

  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz
  • Erstellung eines Konzepts für die Arbeitnehmervertretung
  • Datengewinnung, -speicherung, und -weitergabe an den Arbeitnehmervertretung

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

  • Aufgaben, Kommunikation, Schnittmengen und Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung

Digitale Gremiumsarbeit: Wissenswertes und sinnvolle Perspektiven

  • Virtuelle BR-Sitzung und Beschlussfassung
  • Was verändert sich durch die Digitalisierung?
  • Wie realistisch sind Ansätze wie das papierlose Arbeiten?
  • Umgang mit digitalen Archivierungssystemen

Digitale Kommunikation

  • Mitarbeiterkommunikation über Intranet, Newsletter und andere Plattformen
  • Vertraulichkeit, Rücksichtnahme. Was ist wann verpflichtend und geboten?

 Mitarbeiterkontrolle: Was tun, wenn der Arbeitgeber überwacht?

  • IP-Überwachung, Internet- und Telefonverkehr, Monitoring von Verhalten und wie Sie sich dagegen wehren können

Gesundheitsschutz in Zeiten der Digitalisierung

  • Präventive Handlungsmöglichkeiten der Arbeitnehmervertretung
  • Die Gefährdungsbeurteilung
  • Physische und psychische Belastungen
  • Strategische Handlungsmöglichkeiten der Arbeitnehmervertretung
  • Die Work-Life-Balance sichern
  • Gestaltung eines mitarbeiterfreundlichen Arbeitsalltags
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz im Rahmen betrieblicher Veränderungsprozesse

Personalplanung und -entwicklung in Zeiten der Digitalisierung

 

 

Fotolia_165899952_XS_@_DOC_RABE_Media.jpg

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 23.6.311
Arbeit 4.0
Termin
Montag, 20.11.2023
14:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 24.11.2023
13:00 Uhr Ende
Kosten
    670
    Euro + ggf. Zuschläge für Unterbringung o. Verpflegung
    (siehe unten im Anmeldeformular)
    Seminarleitung
    Constantin Ortseifer

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

    Sekretariat: Uta Kowalski
    Tel. 0 22 23 / 73 – 117

    Veranstaltungsort
    Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
    Johannes-Albers-Allee 3
    53639 Königswinter

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: Arbeiten 4.0: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit der Interessenvertretung
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.





    Hinweis: Nach dem Absenden kann es ein paar Sekunden dauern, bis die Daten übertragen wurden. Bitte warten, bis die Versandmeldung kommt.
    Es kann ein paar Sekunden dauern bis das Formular gesendet ist. Bitte abwarten bis die Versandmeldung kommt!
    Bei möglichen Änderungen von Preisen und Leistungen informieren wir Sie umgehend.