Age Management – Arbeiten im Alter

Planungsphase von dem Pensions-/Renteneintritt

Veranstalter:
Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Der demografische Wandel bestimmt seit langem unsere gesellschaftliche Realität und die Arbeitswelt. Wie wird sich unsere alternde Gesellschaft verändern? Welche Auswirkungen haben die Verschiebungen der Alterspyramide auf die Arbeitswelt? Und wie kompensieren wir den Fachkräftemangel?

Die öffentlichen Debatten kreisen allzu oft um die Interessen der Unternehmen und ihre Wettbewerbsfähigkeit. Dabei geht die Bedeutung des demografischen Wandels weit darüber hinaus!

Denn die Gestaltung der Gesellschaft (und des gesellschaftlichen Wandels) betrifft alle. Behörden bzw. Unternehmen stehen vor der wesentlichen Aufgabe, mit Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz Beschäftigte länger im Beruf zu halten.

Man sieht: Die Demografie-Frage ist hochaktuell.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer:
21.6.453
Termin
Mittwoch, 16.06.2021
13:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 18.06.2021
13:00 Uhr Ende
Kosten
Euro + ggf. Zuschläge
Seminarleitung
Bianca Hafke

Tel.: 0 22 23 / 73 – 209

Sekretariat: Uta Kowalski
Tel.: 0 22 23 / 73 – 117

Veranstaltungsort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Anmeldung

zur Veranstaltung: Age Management – Arbeiten im Alter

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
E-Mail: reservierung(at)azk.de