Veranstaltungsdetails

60-Minuten-Demokratie Schwerpunkt: BELARUS Online Seminar/Veranstaltung

Veranstalter: Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Im Schatten der Corona-Pandemie und damit weitgehend abseits der internationalen Berichterstattung kämpfen in mehreren autoritär geführten Ländern die Bürgerinnen und Bürger für mehr Demokratie.
Um diese zum Teil blutig geführten Konflikte wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, möchten wir uns in Rahmen Online-Gesprächsreihe mit Expertinnen und Experten über aktuelle Länderbeispiele wie Belarus, Russland, Myanmar und China (Hong Kong) austauschen und abschließend der Frage nach-gehen, wie es insgesamt um die Demokratien weltweit bestellt ist.
Wir erhoffen uns dabei auch Rückschlüsse auf den tatsächlichen Zustand der parlamentarischen Demokratie in Deutschland, die bedingt durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung von verschiedenen Interessengruppen immer häufiger in die Nähe autoritärer Regime gerückt wird.

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Telefon: 0 22 23 / 730
Fax: 0 22 23 / 73-111
E-Mail:
Internet: www.azk-csp.de
Amtsgericht Siegburg HRB 14284
USt-ID: DE123383465

   Seminar-Nummer: 21.6.132.5
contrastwerkstatt – stock.adobe.com
Termin
Freitag, 30.07.2021
10:00 Uhr Beginn
bis Freitag, 30.07.2021
11:00 Uhr Ende
Kosten
000
Euro + ggf. Zuschläge
    Seminarleitung
    Jens Janßen

    Tel.: 0 22 23 / 73 – 122

    Sekretariat: Andrea Kannegießer
    Tel.: 0 22 23 / 73 – 167

    Veranstaltungsort

    Anmeldung

    zur Veranstaltung: 60-Minuten-Demokratie Schwerpunkt: BELARUS Online Seminar/Veranstaltung
    A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.