Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Seniorenkolleg: Die Kirche im Nationalsozialismus - Zwischen Verfolgung und Anpassung

Das Seminar muss wegen der Corona-Krise verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Seminar-Nr
20.6.934
Mo. 25.05.2020–Di. 26.05.2020
10:00–15:00 Uhr
Kosten
€ 70,00
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Noch Jahrzehnte nach

dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Regimes und der Katastrophe des

Holocaust diskutierten nicht nur Historiker, ob die Kirchen dem Hitler-Staat

nicht viel mehr Widerstand entgegenbringen mussten. Hätten die Kirchen und ihre

Vertreter nicht deutlicher widersprechen müssen?

 

 

 

Jedoch dürfen die

Propaganda und die Einschüchterung durch die Nationalsozialisten nicht

unterschätzt werden. Dass Geistliche inhaftiert wurden, Gläubige bedroht, war

Alltag zwischen 1933 und 1945.

 

 

 

Wir laden ein zu einem

zeithistorischen Seminar.

 

 

Herzlich willkommen in Königswinter!

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarprogramm zum Download
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Zur Übersicht