Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Populismus ohne Grenzen? Politische Gefahren des Populismus weltweit

Das Seminar findet im Seehotel Maria Laach (Eifel) statt.

Seminar-Nr
20.7.952
Mi. 30.09.2020–Fr. 02.10.2020
14:00–13:00 Uhr
Kosten
€ 240,00

Populär ist, was gefällt! Dieser Satz gilt (scheinbar auch) in der Politik!? Noch vor wenigen Jahren schien das Parteiensystem in Deutschland, aber auch in meisten westeuropäischen Staaten gefestigt. Eindeutig beweisen aber die letzten Wahlen, ob national oder auf europäischer Ebene, dass die klassischen Parteienformationen in Bewegung geraten sind. Rechtspopulisten erzielen hohe Stimmengewinne nicht nur flächendeckend in Deutschland, sondern gewinnen in ganz Europa viele Wählerstimmen. Christdemokraten, Liberale und Sozialdemokraten werden hart bedrängt von Populisten mit flotten Sprüchen und Forderungen, die meist unerfüllbar sind. Kaum wird es möglich sein, Länder abzuschirmen vor Menschen, die aus einer Verfolgungssituation und sozialer Not nach Europa fliehen. „Ausländische Straftäter einfach mal abschieben“, ist gar nicht möglich, weil diese zunächst einmal ihre Strafe nach deutschen Recht zu verbüßen haben. Ein Austritt aus der Europäischen Union ist mit Sicherheit kein Allheilmittel, um wirtschaftliche Probleme zu lösen. Dennoch finden sich in Großbritannien glühende Brexit-Befürworter, die es nicht erwarten können, die europäische Gemeinschaft zu verlassen. Alle Populisten, ob von links oder rechts, zeichnet aus, dass sie die politische Klasse eines Landes verunglimpfen, die staatlichen Institutionen lächerlich machen und die parlamentarische Demokratie durch Volksabstimmungen weitgehend aushebeln möchten. Populismus, Politik mit ganzen einfachen Rezepten, scheint europaweit Gefallen zu finden. Das Seminar geht den Motiven für einen ungehemmten Populismus in Deutschland und Europa nach und fragt nach den politischen Gefahren für unser Land und Europa. Fördert der Populismus tatsächlich die Fremdenfeindlichkeit, Demokratieverdrossenheit und bereitet er den Boden für autoritäre Staatsformen? Diese schwierigen Fragen greift das Seminar „Populismus ohne Grenzen“ auf.

Ort
Seehotel Maria Laach
Am Laacher See , 56653 Maria Laach

https://www.seehotel-maria-laach.de/startseite.html

Seminarprogramm zum Download
Jetzt anmelden

Zur Übersicht